Guten Tag.
Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktformular

Kontaktformular

Haben Sie Anregungen oder Feedback?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 
  

Dr. med. Anna Falkowski

Anna Falkowski
Klinische Position
Oberärztin Radiologie
Team
Radiologie
Spezialisierung

Fachärztin für diagnostische Radiologie

Sprachen
Deutsch, Englisch, Polnisch

Ehrungen und Preise

  • 2019: «Magna Cum Laude»-Auszeichnung für den «besten Vortrag» im Bereich muskuloskelettale Bildgebung, The American Roentgen Ray Society (ARRS) Annual Meeting and Scientific Program
  • 2019: Preis für die drittbeste mündliche Präsentation, European Society of Musculoskeletal Radiology (ESSR) Annual Scientific Meeting
  • 2018: Verdienstzertifikat, Radiologic Society of North America (RSNA), Scientific Assembly and Annual Meeting
  • 2018: Reisepreis, RSNA, Scientific Assembly and Annual Meeting
  • 2017: «Invest in the Youth»-Auszeichnung der European Society of Radiology (ESR)

Aus- und Weiterbildung

  • 2017: Facharzttitel Radiologie
  • 2016: Master of Health Business Administration (MHBA), Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2010: Staatsexamen Humanmedizin, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Akademischer Werdegang

2017: Promotion Medizinische Fakultät, Universität Basel

Studium

  • 2014-2016: Master of Health Business Administration (MHBA), Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2004-2010: Humanmedizin, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 2002-2004: Zahnmedizin, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Berufserfahrung

  • Seit Januar 2021: Oberärztin Radiologie, Universitätsklinik Balgrist
  • 2020: Clinical Fellowship, Muskuloskelettale Radiologie, Universitätsklinik Balgrist
  • 2018–2019: Research Fellowship, Muskuloskelettale Radiologie, University of Michigan, Ann Arbor, MI, USA
  • 2016–2017: Clinical and Research Fellowship, Muskuloskelettale Radiologie, Universitätsklinik Basel
  • 2014–2015: Assistenzärztin Radiologie, Universitätsklinik Basel
  • 2014: Assistenzärztin Radiologie, Kantonsspital Baselland (KSBL), Standort Bruderholz
  • 2013: Assistenzärztin Kinderradiologie, Universitäts–Kinderspital beider Basel (UKBB), Basel
  • 2011–2012: Assistenzärztin Radiologie, Kantonsspital Baselland (KSBL), Standort Bruderholz

Fellowships

  • 2020: Clinical Fellowship, Muskuloskelettale Radiologie, Universitätsklinik Balgrist
  • 2018-2019: Research Fellowship, Muskuloskelettale Radiologie, University of Michigan, Ann Arbor, MI, USA
  • 2016-2017: Clinical and Research Fellowship, Muskuloskelettale Radiologie, Universitätsklinik Basel
  • 2015: European School of Radiology (ESOR) Visiting Scholarship Programme, Musculoskeletal Radiology, Wien, Okt.–Dez. 2015

Grants

  • 2018/19: Nachwuchsförderung der Universität Basel: 80 000 CHF
  • 2017: Gottfried und Julia Bangerter-Rhyner Stiftung: 80 000 CHF (je zur Hälfte Grant/Darlehn)
  • 2017: Freiwillige Akademische Gesellschaft, Basel: 12 000 CHF
  • 2017: Schweizerische Gesellschaft für Radiologie: 10 000 CHF

Mitgliedschaften

  • Society of Skeletal Radiology (SSR)
  • Radiological Society of North America (RSNA)
  • European Society of Radiology (ESR)
  • European Society of Musculoskeletal Radiology (ESSR)
  • Schweizerische Gesellschaft für Radiologie (SGRSSR)
  • Swiss Society of Musculoskeletal Radiology (SSSR)
  • Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)
  • Deutsche Gesellschaft für Muskuloskelettale Radiologie (DGMSR)

Wissenschaftliche Projekte

Bildgebung des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule

Relevante Publikationen

Kontakt

Termine/Disposition
Montag – Freitag
08.00 – 18.00 Uhr
+41 44 386 12 40
+41 44 386 33 19
E-Mail

Sekretariat für Bild und Befundversand
Montag – Freitag
08.00 – 17.00 Uhr
+41 44 386 33 13

MRI-Betriebszeiten
07.00 – 20.00 Uhr

Fachbereich Radiologie

Das Radiologie-Team unter der Leitung von PD Dr. Reto Sutter führt die bildgebende Diagnostik des Bewegungsapparates durch. Das Angebot beinhaltet die ganze Palette der Bildgebung mit modernen MRI-, CT-, Ultraschall-, Fluoroskopie- und Röntgengeräten. Das Team ist auf den Bewegungsapparat fokussiert und weist damit eine für die Schweiz einzigartige Spezialisierung und Kompetenz aus. Sämtliche Dienstleistungen stehen allen Patienten und externen zuweisenden Ärzten und Kliniken direkt zur Verfügung.

Zum Fachbereich