Guten Tag.
Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktformular

Kontaktformular

Haben Sie Anregungen oder Feedback?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 
  

Dr. med. Jannis Schlickeiser

Jannis Schlickeiser
Klinische Position
Oberarzt Anästhesiologie
Team
Anästhesiologie
Spezialisierung

Anästhesiologie
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Allgemeine Innere Medizin
Notfallmedizin
Ultraschalldiagnostik sowie ultraschallgesteuerte Interventionen in der Anästhesiologie und Schmerztherapie

Sprachen
Deutsch, Englisch

Akademischer Werdegang

  • 2013 Ernennung zum Doktor der Medizin Universität Zürich (Thema: Stentkyphoplastie vs Ballonkyphoplastie: Komplikationen und frühfunktionelle Resultate)
  • 2000 – 2007 Studium der Humanmedizin Humboldt-Universität zu Berlin (Abschluss 3. Staatsexamen)

Hochschulabschluss

  • 2007 Staatsexamen der Humanmedizin Humboldt-Universität zu Berlin

Studium

  • 2000 – 2007 Studium der Humanmedizin Charité – Humboldt-Universität zu Berlin

Weiterbildung

  • 2019 – 2020 Weiterbildung interventionelle Schmerztherapie Inselspital Bern (PD Dr. Streitberger) Dazu besuchen diverser Fortbildungen und Kongresse in der Akutmedizin (u.a. Notarztkurs SGNOR , ACLS, ATLS, PALS, SFG-H, Strahlenschutz Modul B, SGUM-Kurse Abdomen, Lungensonografie, Regionalanästhesie, Basisechokardiografie, DEGUM Gefässe, DEGUM Bewegungsapparat, 80-h-Schmerzkurs Nottwil)
  • 2014 – 2019 Sonografische Weiterbildung in der Klinik Hirslanden Zürich (Prof. Dr. Serra, PD Dr. Tuma), im Center da Sanda Val Müstair (Dr. von Fellenberg), Inselspital Notfallstation (Dr. Lehmann)

Berufserfahrung

  • Seit 08/2020 Oberarzt Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Universitätsklinik Balgrist, Zürich
  • 08/2019 – 07/2020 Fellowship ambulante Schmerztherapie zur Erlangung des Fähigkeitsausweises Interventionelle Schmerztherapie Inselspital Bern
  • 10/2016 – 07/2019 Assistenzarzt Anästhesiologie Inselspital Bern (alle Bereiche der Anästhesiologie mit Ausnahme der Schweizer Rettungsflugwacht REGA)
  • 10/2016 – 08/2017 niederprozentige Tätigkeit Oberarzt Innere Medizin Klinik Hirslanden Zürich
  • 07/2015 – 09/2016 Oberarzt i.V. Innere Medizin Klinik Hirslanden Zürich
  • 10/2014 – 06/2015 Assistenzarzt Innere Medizin Klinik Hirslanden Zürich
  • 10/2013 – 09/2014 Assistenzarzt Chirurgie Stadtspital Triemli/ Zürich
  • 02/2012 – 09/2013 Assistenzarzt Interdisziplinäre Intensivmedizin Inselspital Bern
  • 10/2011 – 01/2012 Assistenzarzt Chirurgie und Orthopädie Spital Schwyz
  • 04/2010 – 09/2011 Assistenzarzt Chirurgische Intensivmedizin Universitätsspital Zürich (Unfall-, Viszeral-Thorax-Transplant, Verbrennung)
  • 04/2009 – 03/2010 Assistenzarzt Anästhesiologie Universitätsspital Zürich
  • 01/2008 – 03/2009 Assistenzarzt Chirurgie und Orthopädie Spital Schwyz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lehrauftrag

  • 2017 – 2020 Dozent Berner Bildungszentrum Pflege, Mitglied Interdisziplinäre Ultraschallkomission der Universität Bern, Dozent für Peer-Tutoren/ Young Sonographers SGUM

Diplome / Titel

  • 2020 Fähigkeitsausweis Interventionelle Schmerztherapie SSIPM
  • 2019 European Diploma of Anesthesia and Intensive Care (EDAIC)
  • 2019 FMH Anästhesiologie
  • 2019 Fähigkeitsausweis Sonographie (SGUM)
  • 2018 FMH Intensivmedizin
  • 2017 Fähigkeitsausweis Präklinische Notfallmedizin / Notarzt (SGNOR)
  • 2015 Facharztprüfung FMH Allgemeine Innere Medizin
  • 2013 Ernennung zum Doktor der Medizin Universität Zürich (Thema: Stentkyphoplastie vs Ballonkyphoplastie: Komplikationen und frühfunktionelle Resultate)
  • 2010 Chirurgisches Basisexamen FMH

 

 

 

 

 

 

Mitgliedschaften

  • FMH (Foederatio Medicarum Helveticorum) Berufsverband der Schweizer Ärztinnen und Ärzte)
  • VSAO (Verband der Schweizer Assistenz- und Oberärzte)
  • SGUM (Schweizer Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)
  • SSIPM (Schweizer Gesellschaft für Interventionelle Schmerztherapie)
  • SGNOR (Schweizerische Gesellschaft für Notfall- und Rettungsmedizin)

Wissenschaftliche Projekte

  • Pool der SIGNATURE-Studie im Rahmen der Tätigkeit als Mitglied der Interdisziplinären Ultraschallkomission der Universität Bern

Relevante Publikationen

  • Vertebral body stenting versus kyphoplasty for the treatment of osteoporotic vertebral compression fractures: a randomized trial (J Bone Joint Surg Am. 2013 Apr 3;95(7):577-84)
  • Do different anesthesia regimes affect hippocampal apoptosis and neurologic deficits in a rodent cardiac arrest model? (BMC Anesthesiol . 2015 Jan 15;15:2. doi: 10.1186/1471-2253-15-2.)

Sprechstunde

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

Sekretariat
Claudia Gasser
+41 44 386 38 32
+41 44 386 38 39
E-Mail

Fachbereich Anästhesiologie

Prof. Dr. Urs Eichenberger und sein Team schaffen mit modernsten Narkoseverfahren für Patienten aller Altersstufen inklusive Kinder optimale Bedingungen für einen reibungslosen und schmerzfreien Operationsablauf sowie für eine möglichst problemlose und schmerzarme Erhohlungsphase nach dem Eingriff. Ausserhalb des Operationssaals stellen sie die Betreuung der Patienten im Aufwachraum, auf der Intensivstation, auf den Abteilungen sowie in der Schmerz- und Anästhesie-Sprechstunde sicher.

Zum Fachbereich