Guten Tag.
Wie können wir Ihnen helfen?

Meine Patientendaten übermitteln

Für Zuweiser: Patienten anmelden

Telefon
+41 44 386 11 11

E-Mail
info@remove-this.balgrist.ch

Kontakt für Medienanfragen
kommunikation@remove-this.balgrist.ch

Kontaktformular

Kontaktformular

Haben Sie Anregungen oder Feedback?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 
  

Dr. med. Walter O. Frey

Walter O. Frey
Klinische Position
Co-Chefarzt und Co-Leiter Universitäres Zentrum für Prävention und Sportmedizin
Team
Sportmedizin

Aus- und Weiterbildung

  • Seit Juli 2012 Ärztlicher Leiter Balgrist Move>Med
  • 2002 Gründung move>med: seit 01.02.2004 Anerkennung als offizielles Sportmedizinisches Zentrum des Schweizerischen Olympischen Verbandes in Zürich. (move>med, Swiss Olympic Medical Center Zürich). move>med ist der sportmedizinische Partner des Sportamtes der Stadt Zürich
  • 1997 - 2001 Chefarzt für Sportmedizin und Rehabilitation und Leiter SOMC an der Schulthess Klinik
  • 1994 - 1996 Oberarzt an der Schulthess Klinik Zürich, Aufbau der Abteilung Rehabilitation/Sportmedizin. Am 01.03.1996 Anerkennung als offizielles Sportmedizinisches Zentrum des Schweizerischen Olympischen Verbandes in Zürich. (Swiss Olympic Medical Center Zürich)
  • Aufbau und Leitung des Sportmedizinischen Zentrums des Schweizerischen Olympischen Verbandes in Davos 
  • 1991 - 1994 Oberarzt m.e.V. Thurgauisch-Schaffhausische Höhenklinik Davos (Dr. med. B. Villiger)
  • 1991 Spezialarzttitel FMH Physikalische Medizin und Rehabilitation
  • 1990 Oberarzt i.V. an der Rheumatologischen Klinik Universitätsspital Zürich
  • 1988 Dissertation: "Wasser- und Elektrolythaushalt bei extremer Ausdauerleistung am Beispiel des Swiss Alpine Marathons in Davos"
  • 1984 - 1991 Assistenzarzt (Chirurgie Limmattalspital, Innere Medizin Kantonsspital Schaffhausen, Thurgauisch-Schaffhausische Höhenklinik Davos, Rheumatologische Klinik Universitätsspital Zürich, Neurologie/Orthopädie Klinik Schulthess)
  • 1982 Staatsexamen an der Medizinischen Fakultät in Zürich
  • 1976 Matur Typ B, Realgymnasium Rämibühl, Zürich
  • Militär: Sportarzt der Schweizer Armee seit 30.06.98, im Rang eines OberstsDelegationschef Schweiz an den Winter-Armee-Weltmeisterschaften seit 1999
  • Sport: Sommer 1980 aus der Schweiz. Studentennationalmannschaft Ski Alpin zurückgetreten

Wichtigste Sportmedizinische Funktionen

Verbandsarzt 

  • Eislaufverband, Bobverband, Skiverband (Ski Alpin Damen, Biathlon) Hochschulsportverband, Unihockeyverband, Tennisverband, Turnverband, Int. Floorball Union, Aeroclub 
  • Olympia Arzt Nagano 1998, Sydney 2000, Salt Lake City 2002, Turin 2006, Vancouver 2010, Sochi 2014
  • Universiade Arzt Winter 1997, 1999, 2003, 2005, 2007, 2009, 2011, 2013 Swiss Alpine Marathon Davos: 1986-1998 Chef Forschungsprojekte und Laufarzt 
  • Sola Stafette Zürich (11'000 Läufer), Chefarzt seit 1991 
  • Gigathlon Expo 2002, Chefarzt 
  • Zürich Marathon, Chefarzt 2003-2008 
  • Silvesterlauf Zürich, 2002-2008 
  • Arzt an WM/EM in verschiedenen Sportarten

Vorstand

  • Schweizerische Gesellschaft für Sportmedizin (SGSM) 
  • Sportaktiv Zürich (Breitensport der Stadt Zürich)

Lehrauftrag

  • ETH Zürich, Bewegungswissenschaften: Medizinische Massnahmen, Sportverletzungen
  • GC Akademie: Medizin

Sonstige Aktivitäten

  • Schweizerische Zeitschrift für Sportmedizin (Redaktor) 
  • Mitglied der Kommission für einen neuen Studienlehrgang in Sportwissenschaften ETH Zürich
  • Ausbildungsauftrag für Postgraduate Ausbildung (Fähigkeitsausweis Sportmedizin SGSM) 
  • Antidoping: IBU Hearing Panel Member

Sprechstunde

Bitte melden Sie sich direkt in unserem Arzt-Sekretariat zwecks Terminvereinbarung bei unseren Sportärzten:

Stéphanie Ziltener
+41 44 386 52 06
E-Mail

Dr. Walter O. Frey

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
07:00 - 18:00 Uhr