Guten Tag.
Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktformular

Kontaktformular

Haben Sie Anregungen oder Feedback?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 
 

Prof. Dr. med. Urs Eichenberger

Urs Eichenberger
Klinische Position
Chefarzt Anästhesiologie, Intensivstation und Schmerztherapie
Team
Anästhesiologie
Spezialisierung

Anästhesie
Schmerztherapie

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Ehrungen und Preise

  • 2019 ESRA Spanien – Distinguished Service Award (in Anerkennung herausragender klinischer, edukativer und wissenschaftlicher Leistungen in der Anästhesiologie und für Beiträge zur Erweiterung des Wissens und der Praxis der Regionalanästhesie)
  • 2013 Fakultätspreis der medizinischen Fakultät der Universität Bern für die Betreuung der zweitbesten Dissertation 2013. „Placement of coiled catheters into the paravertebral space“
  • 2009 Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation SGAR. Forschungspreis für die Arbeit: „Ultrasound guided, selective block of he ilioinguinal and ilihypogastric nerves: a volunteer study”
  • 2003 Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation SGAR. 1. Preis für die beste Präsentation: “The 3rd occipital nerve can be vis-ualized by ultrasound: prospective for developing a new method for the diagnosis of C2-3 zygapophysial joint pain”.

Akademischer Werdegang

  • 2018 Professor Anästhesiologie Medizinische Universität Zürich
  • 2009 Privatdozent Anästhesiologie Medizinische Universität Bern
  • 2004 Forschungsaufenthalt und klinische Arbeit Medizinische Universität Wien (Ultraschallkontrollierte Regionalanästhesie und interventionelle Schmerztherapie)
  • 1997 Doktorat Medizinische Universität Bern (Höhenmedizin)
  • 1991 Staatsexamen Medizinische Fakultät Universität Bern
  • 1984 - 1991 Medizinstudium Universitäten Freiburg und Bern

Facharztausbildung

Chefarzt Anästhesie

  • Seit September 2016, Universitätsklinik Balgrist, Zürich

Ärztlicher Leiter 2011 – 2016

  • Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Hirslandenklinik St. Anna, Luzern

Leitender Arzt Anästhesiologie 2009 – 2011

  • Verantwortlich für die Anästhesie für Chirurgie des Bewegungsapparates, Leiter ärztliches Personalmanagement und OP-Saal Koordinator  interdisziplinären Notfall und Operationszentrum INO. Universitätsklinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie, Inselspital, Universität Bern

Oberarzt Anästhesiologie und Schmerztherapie 2000 – 2009

  • Universitätsklinik für Anästhesiologie und  Schmerztherapie, Inselspital, Universität Bern
  • Klinischen Abteilung für Anästhesie und Allgemeine Intensivmedizin B des allgemeinen Krankenhauses der Stadt Wien, Medizinische Universität Wien

Assistenzarzt 1992 - 2000

  • Innere Medizin (17 Monate), Kantonales Spital Wolhusen
  • Chirurgie (16 Monate), Kantonales Spital Wolhusen
  • Diagnostische Radiologie (12 Monate), Inselspital, Universität Bern
  • Anästhesie (44 Monate), Inselspital, Universität Bern

Vorstand

  • Vorstandsmitglied, Mitglied der Kongresskommission und der Schmerzkommission der Schweizerischen Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation SGAR
  • Vorstandsmitglied der Sektion ICAN der Schweizer Gesellschaft  für Ultraschall in der Medizin SGUM
  • Gründungs-  und Vorstandsmitglied (bis 2014) der Schweizerischen Gesellschaft für Regionalanästhesie SARA
  • Vorstandsmitglied der Gesellschaft der St. Anna Ärzte Luzern GAL 2012 - 2016

Diplome / Titel

  • Professor für Anästhesiologie, Uni Zürich (2018)
  • Diplom Point-of-Care-Ultraschall und Kursleiter, Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin SGUM (2018)
  • Privatdozent (PD), Lehrbeauftragter, Uni Bern (2009)
  • Diplom Interventionelle Schmerzmedizin SSIPM (2008)
  • Diplom Dosis-Intensiv-Röntgen (2004)
  • Diplom der Schweizerischen Ärztegesellschaft FMH; Fachgebiet Anästhesiologie (2000)
  • Diplom der Europäischen Akademie für Anästhesiologie, D.E.A.A (1999)
  • Dissertation: Nocturnal Periodic Breathing and Development of Acute High Altitude Illness (Uni Bern 1997)
  • Diplom der Schweizerischen Eidgenossenschaft als Arzt (1991)

Fellowships

  • 1993 Forschung, Höhenmedizin, Abteilung für Innere Medizin und Sportmedizin, Universität Heidelberg (D)

Grants

  • 2014 Vetsuisse Fakultät Universität Bern (PhD Projekt von Frau Dr. med. vet. Helene Rohrbach)
  • 2011 - 2015 Stiftung Forschung 3R Projekt Nr. 122/10 (PhD Projekt von Frau Dr. med. vet. Helene Rohrbach)
  • 2011 SonoSite und Siemens Schweiz AG, unrestricted research grant
  • 2006 - 2007 Forschungsgrant Schweizerische Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation SGAR 
  • 1989 – 1996 Mitbeteiligt bei Generierung Drittmittel für höhenmedizinische Studien (NF 32-33729.92; NF 3200-40710.94; NF 3200-045453.95; DFG Ba 1368/2-1)

Mitgliedschaften

  • Seit 11/2020 Co-Präsident SGAR (Schweizerische Gesellschaft für Anästhesie und Reanimation)
  • Seit 2017 Board Member of the Education Committee POCUS (Point of Care Ultrasound)
  • Seit 2017 Vorstandsmitglied PK Immo AG
  • Seit 2010 Vorstandsmitglied der Abteilung ICAN (Intensiv Care, Surgery, Anesthesiology and Emergency Medicine) der SGUM
  • Mitglied der Weiterbildungskommission der Swiss Society for Interventional Pain Management SSIPM
  • European Society for Regional Anaesthesia ESRA
  • European Society for Anaesthesia ESA
  • Verein Berner Anästhesiologen VBA
  • Vizepräsident, Mitglied des Stiftungsrates und des Ausschusses für Anlagefragen der Vorsorgestiftung VSAO (seit 1997)

Gutachter Wissenschaftlicher Fachliteratur

  • Anesthesiology, British Journal of Anaesthesia
  • Editor Regional Anesthesia and Pain Medicine since January 2020
  • Clinical Journal of Pain
  • Journal of Clinical Anesthesia
  • Anesthesia & Analgesia
  • Pain Medicine
  • Clinical Journal of Pharmacology
  • Anesthesiology Journal for Clinical Anatomy
  • European Journal of Anaesthesiology
  • Regional Anaesthesia and Pain Medicine

Relevante Publikationen

Bücher und Buchkapitel

Sprechstunde

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

Sekretariat
Claudia Gasser
+41 44 386 38 32
+41 44 386 38 39
E-Mail

Fachbereich Anästhesiologie

Prof. Dr. Urs Eichenberger und sein Team schaffen mit modernsten Narkoseverfahren für Patienten aller Altersstufen inklusive Kinder optimale Bedingungen für einen reibungslosen und schmerzfreien Operationsablauf sowie für eine möglichst problemlose und schmerzarme Erhohlungsphase nach dem Eingriff. Ausserhalb des Operationssaals stellen sie die Betreuung der Patienten im Aufwachraum, auf der Intensivstation, auf den Abteilungen sowie in der Schmerz- und Anästhesie-Sprechstunde sicher.

Zum Fachbereich