Guten Tag.
Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktformular

Kontaktformular

Haben Sie Anregungen oder Feedback?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 
 

     

Aktuelle News und Medienmitteilungen

Sara Szabo übernimmt per 1. Januar 2023 die Leitung der Human Resources (HR) der Universitätsklinik Balgrist und gehört damit auch der Spitalleitung an. Sie übernimmt die Funktion von Marie-Helene Suter.

weiter

Die Universitätsklinik Balgrist und das Spital Davos planen eine Kooperation in der Sport- und Präventionsmedizin, Prähabilitation und Wirbelsäulenmedizin. Dies stärkt die medizinische Versorgung und Forschung an beiden Standorten.

weiter

Letzte Woche fand die EMRAM-Validierung (Electronic Medical Records Adoption Models) im Balgrist statt, und die Klinik hat als zweites Spital in der Schweiz die Stufe 6 erreicht.

weiter

Das 2017 gegründete Universitäre Wirbelsäulenzentrum Zürich wurde von der Wirbelsäulengesellschaft EuroSpine als «Surgical Spine Center of Excellence» zertifiziert.

weiter

Der Wissenschafts- und Innovationsbericht zeigt die aktuelle muskuloskelettale Forschung in ihrer ganzen, faszinierenden Vielfalt und bietet einen vertieften Einblick in die laufenden Forschungsprojekte am Balgrist.

weiter

Die Universitätsklinik Balgrist erzielte zum ersten Mal einen Jahresumsatz von über 200 Millionen Franken und verzeichnete im Coronajahr 2021 einen Gewinn. Das Ergebnis der Rechnung 2021 beläuft sich auf 2,3 Millionen Franken. Die Klinik behandelte im stationären und ambulanten Bereich mehr Patientinnen und Patienten als im Vorjahr.

weiter

Ab 30. Mai 2022 müssen Patient/innen sowie Besuchende und Mitarbeitende in Zürcher Spitälern keine Maske mehr tragen. Dies hat die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich beschlossen.

weiter

Die Schulthess Klinik und die Universitätsklinik Balgrist arbeiten in der Intensivmedizin künftig zusammen. Die beiden Kliniken haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet.

weiter

Die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung des Bundes (Innosuisse) unterstützt das Projekt PROFICIENCY mit 6 Millionen Franken. Das Projekt bedeutet einen Paradigmenwechsel für die Aus- und Weiterbildung von Chirurginnen und Chirurgen. Innovatives, simulatorunterstütztes praktisches Training ersetzt die Weiterbildung im Operationssaal.

weiter

Bettina Wapf wird ab Oktober 2022 neue Stabsleiterin und Stellvertreterin der Operativen Spitaldirektion.

weiter

Dank Forschung und Technologie zu orthopädischer Spitzenmedizin

Die Universitätsklinik Balgrist widmet sich voll und ganz den Patientinnen und Patienten mit Beschwerden am Bewegungsapparat. Für den medizinischen Spitaldirektor, Prof. Dr. med. Mazda Farshad, ist klar: «Wir möchten muskuloskelettale Probleme beheben und die Lebensqualität unserer Patientinnen und Patienten verbessern. Als Universitätsklink liegt es in unserer Verantwortung, die zukünftige Entwicklung der muskuloskelettalen Medizin dahin weiterzuentwickeln.» Auch dank dem Einsatz von Technologie. Auf unserer Fokusseite erfahren Sie, wie wir Technologien wie die künstliche Intelligenz oder Augmented Reality einsetzen, um die Patientenversorgung zu verbessern.

Zur Webseite

Unser Angebot auf einen Blick

Orthopädie und Spitzenmedizin

Für Sie betreiben wir Spitzenmedizin. In der Universitätsklinik Balgrist werden Sie von führenden, international anerkannten Spezialistinnen und Spezialisten für Schäden und Beschwerden am Bewegungsapparat behandelt.

Zum Angebot

Paraplegie: Behandlung im familiären Umfeld

Unser Zentrum für Paraplegie garantiert querschnittgelähmten Menschen eine umfassende Versorgung. Wir sind näher dran an Forschung, den Therapien von morgen und am Leben – in familiärer Atmosphäre.

Zum Zentrum für Paraplegie

Balgrist Privé: Leistungen für Zusatzversicherte

Balgrist Privé bietet unseren zusatzversicherten Patientinnen und Patienten ein fein abgestimmtes Leistungsangebot auf höchstem Niveau. Unsere Kernkompetenzen: Medizin, Pflege, Therapie sowie Hotellerie und Komfort.

Weitere Informationen

Adresse

Universitätsklinik Balgrist
Forchstrasse 340
8008 Zürich

+41 44 386 11 11
+41 44 386 11 09
E-Mail

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Ab Zürich Hauptbahnhof mit dem Tram 11 Richtung Rehalp bis Haltestelle «Balgrist»
  • Ab Bahnhof Stadelhofen mit der Forchbahn S18 Richtung Esslingen oder mit dem Tram 11 Richtung Rehalp bis Haltestelle «Balgrist»

Mit dem Auto

  • Besuchern und ambulanten Patienten steht auf dem Klinikareal eine beschränkte Anzahl Parkplätze sowie eine Tiefgarage gegen eine Gebühr zur Verfügung.