Guten Tag.
Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktformular

Kontaktformular

Haben Sie Anregungen oder Feedback?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 
 

     

Aktuelle News und Medienmitteilungen

Die neuartige Photon-Counting-Methode in der Computertomographie ermöglicht eine bessere Darstellung der Knochenheilung nach orthopädischen Operationen. Durch den Einsatz eines Zinnfilters und monoenergetisch rekonstruierter Bilddaten können neu auch Bildstörungen durch Metall-Implantate signifikant verringert werden. Dies zeigt eine neue Studie, die in der renommierten Fachzeitschrift «Investigative Radiology» erschienen ist.

weiter

Bei Schultergelenksoperationen können Aknebakterien ins Operationsfeld gelangen und verheerende Infektionen des Schultergelenks verursachen. Eine im Schulterbereich aufgetragene kommerzielle Aknecreme vor dem Eingriff verhindert diesen Vorgang. Dies weist eine Studie der Universitätsklinik Balgrist nach, die dafür drei namhafte Preise gewann.

weiter

Die Universitätsklinik Balgrist eröffnet das Ingenuity Lab zur Innovation von medizinischen Materialien und Technologien mit Fokus auf orthopädische Weichteilforschung.

weiter

Ab Januar 2024 wird Patrizia Seifert die Position der Leiterin Human Resources der Universitätsklinik Balgrist übernehmen und gehört damit auch der Spitalleitung an. Sie folgt auf Sara Szabo, die ans Bundesverwaltungsgericht in ihrer Heimatstadt St. Gallen wechselt.

weiter

Mit Gästen aus Politik, Gesundheitswesen, Industrie und Medizin eröffnete die Universitätsklinik Balgrist das neue chirurgische Forschungs- und Lehrzentrum OR-X (Operating Room X).

weiter

Forschende der Universitätsklinik Balgrist und der ETH Zürich haben einen Schnelltest für die Erkennung der Bakterien von Harnwegsinfektionen und einen neuen Therapieansatz entwickelt.

weiter

Dank Forschung und Technologie zu orthopädischer Spitzenmedizin

Die Universitätsklinik Balgrist widmet sich voll und ganz den Patientinnen und Patienten mit Beschwerden am Bewegungsapparat. Für den medizinischen Spitaldirektor, Prof. Dr. med. Mazda Farshad, ist klar: «Wir möchten muskuloskelettale Probleme beheben und die Lebensqualität unserer Patientinnen und Patienten verbessern. Als Universitätsklink liegt es in unserer Verantwortung, die zukünftige Entwicklung der muskuloskelettalen Medizin dahin weiterzuentwickeln.» Auch dank dem Einsatz von Technologie. Auf unserer Fokusseite erfahren Sie, wie wir Technologien wie die künstliche Intelligenz oder Augmented Reality einsetzen, um die Patientenversorgung zu verbessern.

Zur Webseite

Unser Angebot auf einen Blick

Orthopädie und Spitzenmedizin

Für Sie betreiben wir Spitzenmedizin. In der Universitätsklinik Balgrist werden Sie von führenden, international anerkannten Spezialistinnen und Spezialisten für Schäden und Beschwerden am Bewegungsapparat behandelt.

Zum Angebot

Paraplegie: Behandlung im familiären Umfeld

Unser Zentrum für Paraplegie garantiert querschnittgelähmten Menschen eine umfassende Versorgung. Wir sind näher dran an Forschung, den Therapien von morgen und am Leben – in familiärer Atmosphäre.

Zum Zentrum für Paraplegie

Balgrist Privé: Leistungen für Zusatzversicherte

Balgrist Privé bietet unseren zusatzversicherten Patientinnen und Patienten ein fein abgestimmtes Leistungsangebot auf höchstem Niveau. Unsere Kernkompetenzen: Medizin, Pflege, Therapie sowie Hotellerie und Komfort.

Weitere Informationen

Adresse

Universitätsklinik Balgrist
Forchstrasse 340
8008 Zürich

+41 44 386 11 11
+41 44 386 11 09
E-Mail

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Ab Zürich Hauptbahnhof mit dem Tram 11 Richtung Rehalp bis Haltestelle «Balgrist»
  • Ab Bahnhof Stadelhofen mit der Forchbahn S18 Richtung Esslingen oder mit dem Tram 11 Richtung Rehalp bis Haltestelle «Balgrist»
  • Ab Bahnhof Zollikon mit der Buslinie 99 bis Haltestelle «Balgrist»
  • Ab Im Walder mit der Linie 77 bis Haltestelle «Balgrist»

Mit dem Auto

  • Besuchern und ambulanten Patienten steht auf dem Klinikareal eine beschränkte Anzahl Parkplätze sowie eine Tiefgarage gegen eine Gebühr zur Verfügung.