Guten Tag.
Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktformular

Kontaktformular

Haben Sie Anregungen oder Feedback?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 
 

Anästhesiologie

In unserer Anästhesiesprechstunde beurteilen wir Patienten vor einer geplanten Operation und besprechen mit ihnen das für sie beste Anästhesieverfahren. Wenn nötig veranlassen wir weitere Abklärungen und Untersuchungen, um das Risiko einer Operation und Anästhesie richtig einzuschätzen und wenn nötig mit geeigneten Massnahmen vermindern zu können.

Im Operationsaal setzen wir modernste Überwachungsmethoden sowie verschiedene Voll- und Teilanästhesieverfahren ein, um für Patienten aller Altersstufen und aller Risikoklassen eine sichere Anästhesie (Narkose) während der Operation zu gewährleisten. Generell stehen verschiedene Methoden der

  • Allgemeinanästhesie (Vollnarkose)
  • Regionalanästhesie (Teilnarkose) sowie
  • die Kombination beider Verfahren zur Verfügung.

Jede Narkoseplanung berücksichtigt einerseits die Wünsche und Vorstellungen des jeweiligen Patienten sowie seinen Gesundheitszustand.

Unsere Kompetenzen

Unsere Kernkompetenz ist die Anwendung von Regionalanästhesieverfahren (Teilnarkosen), die sich insbesondere zur Durchführung vieler orthopädischer Operationen sehr gut eignen. Oft legen wir Schmerzkatheter ein, welche über einige Tage nach der Operation belassen werden können, um eine möglichst schmerzarme Erholungsphase nach dem Eingriff zu gewährleisten. Im Aufwachraum betreuen wir Patienten nach der Operation, bis sie schmerzarm und mit stabilen Vitalparametern auf die Abteilung verlegt werden können.

  • Patienten nach besonders grossen Operationen und schwerkranke Patienten werden, wenn nötig, auch über mehrere Tage nach dem Eingriff auf unserer Überwachungsstation intensivmedizinisch betreut. Eine Besonderheit der Intensivmedizin Balgrist ist die Betreuung von langzeitbeatmeten Patienten des Zentrums für Paraplegie.
  • Unser Schmerzdienst betreut die Patienten mit Schmerzkathetern und Schmerzpumpen auf den Abteilungen und berät unsere chirurgischen Kollegen und die Pflegenden der Abteilungen zur Optimierung der postoperativen Schmerztherapie.
  • Unsere Aufgaben sind somit deutlich vielfältiger als oft angenommen. Wir sind nicht nur für die Gewährleistung einer sicheren und wirksamen Anästhesie (Narkose) während einer Operation zuständig, sondern decken ein grosses Gebiet der perioperativen medizinischen Betreuung unserer Patienten ab.

Forschung und Lehre

Forschung und Lehre bilden zusammen einen Schwerpunkt der Abteilung Anästhesiolgoie.

Dies ist eine Kooperation zwischen

  • der medizinischen Fakultät der Universität Zürich
  • dem Institut für Anästhesiologie des Universitätsspitals Zürich
  • Arbeitsgruppen des Balgrist Campus
  • Arbeitsgruppen des physiologischen Instituts der Universität Zürich
  • verschiedenen weiteren in- und ausländischen Arbeitsgruppen

Sprechstunde

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

Sekretariat
Claudia Gasser
+41 44 386 38 32
+41 44 386 38 39
E-Mail