Hello.
How can we help you?

Contactform

Contactform

Comments, compliments or concerns?
We look forward to your feedback.

 
 

Berufung Prof. Mazda Farshad

Balgrist Direktor Wirbelsäulenchirurgie Orthopädie

Zürich, 2. Februar 2017 – Die orthopädische Universitätsklinik Balgrist will mit dem neuen ärztlichen Direktor ihre führende Position als patienten-zentrierte, innovative Universitätsklinik in der Schweiz weiter ausbauen.

An der Spitze der Universitätsklinik Balgrist vollzieht sich ein bedeutender Wechsel. Nachfolger des bisherigen ärztlichen Direktors, Prof. Christian Gerber, der die erfolgreiche Entwicklung der Klinik in den letzten zwei Jahrzehnten entscheidend geprägt hat, wird auf den 1. August 2017 PD Dr. Mazda Farshad. Auf den gleichen Zeitpunkt wird Farshad, dem Antrag der Berufungskommission folgend, vom Universitätsrat zum Ordinarius und ordentlichen Professor für Orthopädie an der Universität Zürich ernannt. Farshad ist Schweizer, 34-jährig, Orthopäde und spezialisiert in der Wirbelsäulenchirurgie.

Rita Fuhrer, Präsidentin des Vereins Balgrist, erklärt: “Wir sind sehr erfreut, dass Dr. Farshad die ärztliche Leitung des Balgrists übernimmt. Er hat einen hervorragenden Leistungsausweis als Forscher, Wissenschaftler, Chirurg und als Führungskraft. Er leitet im Balgrist bereits mit grossem Erfolg die Abteilung der Wirbelsäulenchirurgie und die Abteilung für klinische und angewandte Forschung. Er steht mit seiner Dynamik und seinem Einsatz für Innovation und Qualitätsverbesserung für eine Weiterentwicklung des Balgrists als innovativ führende orthopädische Klinik in der Schweiz.“

Mazda Farshad studierte in Zürich Medizin, wo er auch promovierte. Während seines Studiums absolvierte er Aufenthalte am Duke University Hospital, North Carolina, und an der Cleveland Clinic in Ohio, wo er zusätzlich mit dem amerikanischen Staatsexamen unter den allerbesten ein Prozent abschnitt. Die Ausbildung zum Facharzt bestritt er hauptsächlich an der Universitätsklinik Balgrist und am Universitätsspital Genf. Als Chief Spine Fellow spezialisierte sich Farshad am Hospital for Special Surgery in New York in komplexer Wirbelsäulenchirurgie. An den Universitäten Zürich, Bern, Basel und der Harvard University absolvierte er zusätzlich ein Nachdiplomstudium zum Master in Public Health.

Seit 2013 ist Farshad Privatdozent für Orthopädie an der Universität Zürich. 2014 wurde er an der Universitätsklinik Balgrist Leiter der Wirbelsäulenchirurgie und 2015 Chefarzt für Wirbelsäulenchirurgie. Zusätzlich führt er die Abteilung für klinische und angewandte Forschung, die er mitgegründet hat. Er betreut ausserdem als Wirbelsäulen-Konsiliarius des Kinderspitals die Evaluation und Behandlung seltenster komplexer Deformitäten der Wirbelsäule und ist Mitglied er Expertengruppe Wirbelsäulenchirurgie von Swiss Orthopedics.

Zu seiner Berufung sagt PD Farshad: „Ich freue mich sehr über die Berufung. Für mich steht der Patient im Vordergrund und die Frage, wie wir die Behandlung weiter verbessern können. Der Balgrist ist mit seinen Möglichkeiten als hochspezialisierte Klinik gepaart mit ambitionierten Forschungsaktivitäten dazu gerade ideal.“

Der Balgrist investiert jährlich rund 15 Millionen Franken in die Forschung. In unmittelbarer Nähe zur Klinik liegt die neue Forschungsstätte Balgrist Campus, an der Forscher, Mediziner, Entwickler und Industrie zusammenarbeiten, um die orthopädischen Probleme von Patienten zu verringern und zu beseitigen. Unter Farshad sollen die klinische Forschung, die Biomechanik, die Muskelforschung, die Tumorforschung und die Forschung in der Paraplegie weiter ausgebaut werden. Einen zusätzlichen Fokus legt er auf Forschung im Bereich der quantitativen Orthopädie mit dem Ausbau der computer-assistierten patientenspezifischen Planung und Ausführung von Eingriffen.Farshad ist mit einer Radiologin verheiratet, hat eine kleine Tochter und lebt in der Umgebung von Zürich.

Kontakt für weitere Informationen

Sabrina Good
Leiterin Kommunikation
+41 44 386 14 15
sabrina.good@balgrist.ch